FC Freya Limbach e.V.
Der "Alte" geht in Rente
Rasenfläche Energetix Magnetschmuck - Jenny Stipp Valentin Knapp Valentin Knapp 1/4 Henn + Bauer GmbH Henn + Bauer GmbH 1/9 Ehrenmitglied Josef Gramlich 1/11 David Bode 1/13 1/14 1/16 1/17 1/18 1/19 Martin Stephan 1/21 Daniel Dörner Valentin Knapp Valentin Knapp 2/3 Bailey Schwing Henn + Bauer GmbH Henn + Bauer GmbH Henn + Bauer GmbH 2/8 2/9 2/10 2/11 2/12 2/13 2/14 2/15 2/16 2/17 Justus Ockert 2/19 2/20 Kasem Khraibani Kasem Khraibani 3/7 Ehrenmitglied Siegfried Köstler Ehrenmitglied Ingrid Bachmann Die Schneiderwerkstatt - Evelyne Bachmann Imkerei Schmitt's Bienengarten - Andreas Schmitt Familie Nenninger Hans Potje 3/14 Günter Hehl 3/16 4/5 4/6 4/7 Valentin Kern Günter Hehl Holger Pabst - Schiedsrichter 5/5 5/6 5/7 Valentin Kern Günter Hehl Thorsten Weber Simon Stephan 6/6 6/7 Valentin Kern 6/15 Thorsten Weber 7/5 7/6 7/7 Valentin Kern 7/15 7/16 8/5 8/6 8/7 8/8 8/9 8/10 Metzgerei Grüner Baum Fahrenbach Metzgerei Grüner Baum Fahrenbach Metzgerei Grüner Baum Fahrenbach Valentin Kern 8/15 8/16 Rasenmäherteam Rasenmäherteam 9/3 9/4 9/5 Kevin Fertig 9/7 Fronz Metallbau GmbH Fronz Metallbau GmbH Fronz Metallbau GmbH 9/11 9/12 9/13 9/14 9/15 9/16 9/17 9/18 9/19 9/20 Mittelpunkt Elfmeterpunkt links Elfmeterpunkt rechts Bande oben 3 Kilic Estrich Meisterbetrieb Bande oben 2 Bande oben 4 Bande links 3 Bande links 1 Baggerservice & Außenanlagen Philipp Kritz Bande rechts 1 Bande rechts 2 Bande rechts 3 Dirk Haaß Jochen Zimmermann Tobias Link Nicolai Rapp Torraum rechts Vorstandschaft Michael Johmann - Gerd Bräunig - Heike Köstler - Jochen Stipp - Chris Neumann - Jürgen Braach Mittelkreis rechts Egon Link - Stadionsprecher Rasenmäherteam 10/4 10/5 10/6 10/7 10/8 Fronz Metallbau GmbH Fronz Metallbau GmbH Fronz Metallbau GmbH 10/12 10/13 10/14 10/15 10/16 10/17 10/18 10/19 10/20 Rasenmäherteam 10/21 Egon Link - Stadionsprecher Mittelkreis links Henn + Bauer GmbH 1. Mannschaft FC Freya Limbach 1/15 Jürgen u. Daniela Braach - Sebastian Braach/Ines Kern PS Bau GmbH & Co. KG 1/5

Liebe Fussballfreunde,

nach über 20 Jahren verdienter Arbeit geht unser Aufsitzrasenmäher in Rente.
Die Vorstandschaft des FC Freya Limbach hat sich intensiv Gedanken gemacht, wie eine zukunftsfähige Sportplatzpflege für den Verein gestaltet werden kann. Nach vielen Gesprächen und vor allem auch guten Erfahrungen von Vereinen, auch aus der näheren Umgebung, hat man sich die Anschaffung eines Mähroboters im Frühjahr 2019 zum Ziel gesetzt.
Die Gesamtkosten der Projektes belaufen sich auf circa 25.000 Euro, wobei Förderanträge bei der Gemeinde Limbach und dem badischen Sportbund gestellt wurden. Der Eigenanteil des FC Freya beläuft sich auf circa 12.000 Euro.
In den letzten Jahren hat die Freya viele Projekte mit Eigen- und Fremdkapital sowie ehrenamtlicher Unterstützung umsetzen können. Hierzu zählen die Sanierung des Kabinenbereiches, der Einbau einer Beregnungsanlage, der Bau von Auswechselkabinen sowie in diesem Jahr die Renovierung des Sportheimes inklusive neuer Küche und Bestuhlung. Die Gesamtkosten beliefen sich auf über 120.000 Euro.

Die Umsetzung dieses, für den Verein zukunftsweisenden Projektes, ist durch den Verein alleine nicht machbar. Auf diesem Wege möchten wir um die finanzielle Unterstützung unserer Mitglieder, Gönner und Freunde des Vereins bitten.

Ein Mähroboter würde, bedingt durch den kontinuierlichen Rasenschnitt, die Qualität unserer Fußballplätze deutlich verbessern. Gleichzeitig würden die ehrenamtlichen Helfer wesentlich entlastet. Dies schafft Freiräume zur intensiveren Pflege der Außenanlagen, rund um die Fußballplätze, und zur Umsetzung weiterer wichtiger Vereinsprojekte,

Im Zuge einer Spende erhält jeder Spender (incl. virtuelle Bande) selbstverständlich eine Spendenbescheinigung und wird auf der Sponsorentafel am Sportheim veröffentlicht.

Sponsoren einer virtuellen Bande werden zusätzlich über die gesamte Projektlänge von 12 Monaten online als "besonderer" Förderer dargestellt.

Beim Straßen- und Sportfest 2019 werden alle Spender in einer angemessener Form präsentiert.

Ab 25 Euro können Sie den FC Freya Limbach mit seinen über 200 aktiven Jugendlichen und Erwachsenen unterstützen, damit das Grün immer die "richtige" Länge hat.

So funktioniert's:

Wählen Sie oben im Feld eine freie Fläche aus. Die grünen Flächen sind bereits vergeben, graue Flächen hingegen können von Ihnen ausgewählt werden. Alternativ haben Sie die Möglichkeit eine virtuelle Bande zu erwerben und sich so eine lukrative Werbefläche zu sichern.
Sobald Sie sich für eine freie Fläche oder Bande entschieden haben, können Sie diese über den Button „jetzt spenden“ in Ihren Warenkorb legen, zu welchem Sie automatisch hingeleitet werden. Folgen Sie den Schritten der Bestellabwicklung und erhalten eine Bestätigungsmail.
Nach erfolgter Spendenabwicklung und geprüftem Zahlungseingang werden Ihre Daten, wenn Sie diese öffentlich eingetragen haben, als Spender auf der jeweiligen Fläche angezeigt. Wir bedanken uns im Namen des Vereins schon heute für Ihre großzügige Unterstützung.

Jetzt Parzelle spenden

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.
1. Mannschaft FC Freya Limbach
500 €
Kilic Estrich Meisterbetrieb
500 €
PS Bau GmbH & Co. KG
500 €
Nicolai Rapp
300 €
Baggerservice & Außenanlagen Philipp Kritz
250 €
Fronz Metallbau GmbH
150 €
Henn + Bauer GmbH
150 €
Valentin Kern
120 €
Tobias Link
100 €
Jochen Zimmermann
100 €
Günter Hehl
90 €
Justus Ockert
25 €
Henn + Bauer GmbH
150 €
Simon Stephan
30 €
Bailey Schwing
25 €
PS Bau GmbH & Co. KG
500 €
Ehrenmitglied Siegfried Köstler
30 €
Valentin Knapp
100 €
Holger Pabst - Schiedsrichter
30 €
Valentin Kern
30 €

Fragen & Antworten

Virtuelle Banden haben den Vorteil, dass sie nach erfolgtem Spendenablauf sofort für den Besucher der Webseite sichtbar sind und bieten so einen werbetechnischen Mehrwert. Infos gespendeter Parzellen erhalten Sie erst nach Klick auf die dafür vorgesehene Fläche.
Nein, es handelt sich hierbei um eine virtuelle Bande. Sollte eine echte Platzierung dennoch gewünscht sein, so sprechen Sie gerne den Verein vor Spendenabwicklung an.
Der Verein wird vor Veröffentlichung Ihrer virtuellen Bande auf Sie zukommen und die Bande in entsprechender Größe abfragen. Große Banden haben eine Größe von 243 x 44 Pixel, kleine Banden von 161 x 44 Pixel.